Aktuelle Zeit: 8. Dez 2016, 15:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ausgelöscht - Cody McFadyen
BeitragVerfasst: 13. Dez 2010, 18:40 
Offline
Administration
Administration
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 414
Geschlecht: nicht angegeben
Nun, meine Damen und Herren,
komme ich zu meiner für dieses Jahr letzten Rezension zu einem Thriller von dem Autoren Cody McFadyen.
Wenn ich mich so weit entsinnen kann, habe ich auch zu den anderen Thrillern um seine Reihe eine Rezension verfasst (Eben nochmal nachschauen...ja, habe ich).
Nun widme ich diesen Beitrag dem letzten Buch, also den bis jetzt letzen Buch (es werden weitere Bücher um diese Reihe folgen. Ein weiteres Buch folgt im Februar, habe es mir auch direkt vorbestellt. Dieses Buch wird dann aber, einigen Quellen zufolge, keine Fortsetzung sein)

Obwohl Cody McFadyen durch seinen Debüt-Roman ein großes Aufsehen erregt hat, ist allgemein nicht allzu viel über ihn bekannt.
Er ging auf die High School, welche er vorzeitig abbrach. Außerdem arbeitete er, wie es bei sehr vielen Autoren üblich ist, in ziemlich vielen Branchen, doch durch seinen Debüt-Roman wurde er schlagartig bekannt!
Sonst ist noch bekannt, dass er eine Tochter und zwei Hunde hat. Mehr gibt es nicht.

Bisherige Erscheinungen (chronologisch geordnet):

Die Blutlinie
Der Todeskünstler
Das Böse in uns
Ausgelöscht

Der Menschenmacher (voraussichtlich im Februar nächsten Jahres in den Läden, und zwei Tage nach Erscheinung in meinem Briefkasten :D)

Genug Hintergrundinformationen, jetzt folgt eine prägnante, nicht allzu viel verratende Zusammenfassung.

Die Gäste sind versammelt, vor dem Traualtar, das Glück scheint perfekt.
Callie, die beste Freundin von Smoky, hat ihre wilden Jahre hinter sich gebracht und heiratet. Doch schon bald soll die harmonische Stimmung durchbrochen werden, eine Frau wird aus einem schwarzen Jeep gestoßen. Kahl geschoren, kommt sie auf die Traugäste zu und stößt zahllose lautlose Schreie aus, und sinkt zu Boden.
Ein neuer Fall für Smoky Barrett!
Nach etwas Ermittlungsarbeit stellt sich heraus, dass an dem Opfer eine Lobotomie vollzogen wurde und es sich um eine ehemalige Polizisten, die seit Jahren gesucht wird, handelt.
Der Killer ist ein kaltblütiger Pragmatiger, der bessessen ist, und alles, was sich ihm in den Weg stellt, umbringt.
Es stellt sich heraus, dass die ehemalige Polizisten nicht das einzige Opfer ist.
Er entführt Frauen, lagert sie, wie Fleisch Jahre lang in einer dunklen Kammer.
Es folgen zahllose Entführungen, Lobotomien, Morde, Selbstmorde.
Ständige, ziemlich rasante Wendungen. Werden sie den Killer finden, bevor es zu spät ist?

Dieser Thriller unterscheidet sich ziemlich stark von seinen Vorgängern. So wurden bei den vorherigen Büchern die Gewaltszenen so unerträglich detailiert geschildert, so brechen sie in diesem Roman manchmal ziemlich abrupt ab.
Dennoch fehlt es nicht an Grausamkeit! Der Killer malträtiert seine Opfer, schließt sie ein. Der Leser wird so unglaublich in den authentischen Gang dieser Geschichte einbezogen.
Zahllose Morde, Selbstmorde und und und. Dann auch noch die ganzen Wendungen O.o
Die Story wirkt nie vorhersehbar, und vor allem das Ende bringt eine ziemliche Wendung mit sich.

Insgesamt entwickelt der Autor sich kontinuirlich weiter. Einige Aspekte, die einige (ich bin nicht unter diesen ,,einigen") genervt haben, hat er nun eingestellt.
Vor allem ist dieser plausible Ermitlungsgang zu loben. Alles scheint, trotz der radikalen Wendungen, logisch, nichts überstürzt.

Es scheint einfach alles zu stimmen. Alles! Der schöne Schreibstil von McFadyen unter streicht da noch einmal alles doppelt.

Also. Kaufen!!

Euer Cajux

_________________
[img][IMG]http://i56.tinypic.com/mwvexf.jpg[/IMG][/img]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker