Aktuelle Zeit: 8. Dez 2016, 15:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Eure Meinung über Thilo Sarrazin
BeitragVerfasst: 21. Okt 2010, 21:11 
Offline
Administration
Administration
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 414
Geschlecht: nicht angegeben
Was sagt ihr zu Thilo Sarrazin. Schildert eure Meinungen zu diesem kritischen Thema.

_________________
[img][IMG]http://i56.tinypic.com/mwvexf.jpg[/IMG][/img]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung über Thilo Sarrazin
BeitragVerfasst: 21. Okt 2010, 21:38 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 164
Geschlecht: weiblich
Nun, wie du schon schreibst, ist das ein sehr kritisches Thema.

Ich persönlich habe das Buch nicht gelesen, doch ein Freund von mir hat es getan und mir darüber berichtet. Außerdem hat man darüber ja mehr als genug in den Medien erfahren.

So weit ich das verstanden habe, ist er gar nicht mal so im Unrecht - zumindest in einigen Dingen. Er hat eine sehr direkte Art es zu beschreiben, doch Unrecht hat er nicht.
Vorbei war es bei mir dann allerdings an der Stelle, wo er mit "dem Gen" anfing und sich über Ausländer, die sich "bei uns niederlassen" ausgelassen hat.
Ein Mann in seiner Position sollte sich dessen bewusst sein. Es ist eine Menschenverachtende Art, wie er seine Meinung geäußert hat. Natürlich steht es im Grundegestz, dass wir alle unsere Meinungsfreiheit haben, doch wenn andere Menschen dadurch in ihrem Recht verletzt werden, ist das ein Verstoß gegen die Menschnrechte.

Wie sich Ausländer hier in Deutschland benehmen, das ist eine Sache, die hier nicht zur Debatte steht. Natürlich gibt es immer mal wieder welche, die sich nicht einfügen wollen und rebellieren, aber es gibt ja wohl mehr als genug Menschen, die sich integriert haben, unsere Sprache können, nach unseren Gesetzen leben.
Da könnte man gleich einmal die Frage stellen: Was bedeutet in dem Zusammenhang eigentlich "uns"?
Doch das geht zu sehr ins philosophische...

Um wieder zum Thema zu kommen:
Das Problem bei Sarrazin ist, dass er einen Nerv in der Menschheit getroffen hat, der schon bei der geringsten Berührung überreizt ist. Das ist nicht zu leugnen. Doch er hat mit aller Macht und mit Menschenerniedrigenden Formulierungen auf diesen Nerv eingedrückt.
Er kann nur froh sein, dass man ihn so glimpflich daraus gerettet hat...

So oder so. Das ganze Gerede und die einzige Schockerkette in dem Buch haben es zu dem gemacht, was es nun ist: Einen Bestseller.

Bleibt nur die Frage, ob es sich wirklich lohnt, auf der Würde, den Rechten und den Gefühlen der Menschen rumzutrampeln, nur um das Buch nach oben zu katapultieren.

Ich denke, es ist erkennbar, dass ich Thilo Sarrazin im Endeffekt eigentlich überhaupt nicht leiden kann. Seine Meinung zu sagen ist eines, wenn er so in seinem Verwandtenkreis (und NUR in dem) sprechen würde, wäre das auch wieder was Anderes. Doch sowas in aller Öffentlichkeit zu sagen, bzw. es so an die Öffentlichkeit zu bringen, schreit ja förmlich nach Krieg...

Ich denke, das Thema Sarrazin ist eine sehr knifflige Angelegenheit und wird noch recht lange im Gespräch sein.
Hier also nur meine bescheidene Menung dazu :)

LG
Jules

_________________
My best friend gave me the best advice; he said: "Each day's a gift and not a given right" (Nickelback)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung über Thilo Sarrazin
BeitragVerfasst: 21. Okt 2010, 21:48 
Offline
Administration
Administration
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 414
Geschlecht: nicht angegeben
Ich finde Thilo ist in manchen Dingen zu eifernd. Er lästert allgemein über Ausländer, dabei hat Deutschland nichts gegen qualifizierte Ausländer nur gegen solche, die Arbeiten könne, es aber nicht tuen und sich unmöglich benehmen, aber genau solche Deute gibt es auch. Man kann nichts allgemein gegen Ausländer sagen. Leider ist die jetzige Generation in meiner Gegend etwas unfreundlich.


mfg

_________________
[img][IMG]http://i56.tinypic.com/mwvexf.jpg[/IMG][/img]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung über Thilo Sarrazin
BeitragVerfasst: 22. Okt 2010, 09:02 
Offline
Laie
Laie
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 33
Wohnort: berchtesgaden
Geschlecht: nicht angegeben
hallo
ich hab keine Ahnung von wem ihr da redet.
vill kann mich ja wer auf klären!!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung über Thilo Sarrazin
BeitragVerfasst: 22. Okt 2010, 10:03 
Offline
Administration
Administration
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 414
Geschlecht: nicht angegeben
Das klingt so als hättet ihr die letzte Zeit keinen Fernsehen zu Hause gehabt. Thilo hat ein Buch geschrieben mit dem Namen ,,Deutschland schafft sich ab" und kritisiert dort ziemlich direkt die Politik, aber vor allem die Ausländer. Er schreibt, dass wenn wir so weiter machen es hinterher keine Deutschen. Damit hat er eine heftige Debatte entfacht. Das war das Thema Nummer 1 in den Medien.


mfg

_________________
[img][IMG]http://i56.tinypic.com/mwvexf.jpg[/IMG][/img]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung über Thilo Sarrazin
BeitragVerfasst: 22. Okt 2010, 11:32 
Offline
Laie
Laie
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 33
Wohnort: berchtesgaden
Geschlecht: nicht angegeben
Ja jetzt wo du des sagst doch das hab ich mit bekommen.
Und ich finde es er mit einigen Punkten schon recht.
Ausländer die hier her kommen und von mir wollen, dass ich türkisch oder russisch oder sonst was spreche, nur weil sie kein Deutsch lernen wollen, dürfen gleich wieder gehen. Die brauchen wir echt nicht.

Also ja das ist meinen Meinung. Ich hab genug erlebt die nur hier sind wegen der Sozialenabsicherung und geben das auch noch zu. Und wer zahlt es wir!

Gut jetzt schluss!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung über Thilo Sarrazin
BeitragVerfasst: 22. Okt 2010, 12:11 
Offline
Administration
Administration
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 414
Geschlecht: nicht angegeben
Das stimmt gegen solche Ausländer habe ich was, aber ich habe auch was gegen solche Deutsche, die sich nur auf Kosten der Arbeitenden ausruhen.

_________________
[img][IMG]http://i56.tinypic.com/mwvexf.jpg[/IMG][/img]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung über Thilo Sarrazin
BeitragVerfasst: 22. Okt 2010, 14:24 
Offline
Laie
Laie
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 33
Wohnort: berchtesgaden
Geschlecht: nicht angegeben
Ja da hast du auch recht.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker