Aktuelle Zeit: 11. Dez 2016, 01:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Gemeinschaftsgeschichte
BeitragVerfasst: 23. Jan 2011, 13:20 
Offline
Administration
Administration
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 256
Wohnort: Limburg an der Lahn
Geschlecht: weiblich
Hallo ihr Lieben,


gestern ist mir beim plauschen mit Aud eine Idee gekommen, die jetzt zwar nicht wirklich neu ist, aber dennoch ganz unterhaltsam.
Was haltet ihr von einem hier eingerichteten Thread, in dem wir eine Gemeinschaftsgeschichte einstellen?
Ich dachte dabei nicht an ein klassisches Rollenspiel sondern eine Art "Staffellauf" - ums mal sportlich auszudrücken.
Meine Vorstellung dabei ist, dass einer mit einer Geschichte beginnt und eine kleine Szene schreibt. Der nächste schließt an und schreibt die Fortsetzung so, wie er der Meinung ist, dass die Geschichte weitergehen muss. Der nächste schreibt dann die darauffolgende Szene usw. usw.
Es soll also nicht so sein, dass jeder eine Figur oder ein gesamtes Kapitel übernimmt, sondern, dass jeder einfach die Geschichte, die bisher entstanden ist ein kleines Stück weiterführt. Wie viel dann ein jeder schreibt, sollte dann jeder für sich entscheiden, aber ich würde sagen nicht immer zu große Passagen auf einem Schlag.
Die Genre der Geschichte sollte dabei meiner Meinung offen sein, so dass jedem die Möglichkeit geboten wird, das einzubringen was ihm am meisten liegt. Warum z. B. nicht eine Liebesgeschichte mit Fantasy, Thriller und Sciene Fiktion verbinden?
Da wir alle ja auch noch ein Leben neben dem Forum haben würde ich auch sagen, jeder kann sich nach belieben häufig mit Beiträgen an der Geschichte beteiligen.

Wie denkt ihr darüber?
Habt ihr Interesse daran?

LG
Steffi

_________________
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Gemeinschaftsgeschichte
BeitragVerfasst: 23. Jan 2011, 15:17 
Offline
Administration
Administration
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 256
Wohnort: Limburg an der Lahn
Geschlecht: weiblich
Hervorragende Idee von dir Fine.
Würde sagen, dass wir das auf jeden Fall so handhaben werden.
Und wie du schon sagst: Das ganze bitte ohne Zeitdruck!
Das ganze soll Spaß machen und stell in meinen Augen gleichzeitig aber auch eine gute Schreibübung dar.

So, dann frage ich mal in die Runde?
Wer hat denn noch Lust?

_________________
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Gemeinschaftsgeschichte
BeitragVerfasst: 23. Jan 2011, 15:23 
Offline
Laie
Laie

Registriert: 12.2010
Beiträge: 46
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Ich hätt auch Lust. 8-)


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Gemeinschaftsgeschichte
BeitragVerfasst: 23. Jan 2011, 16:32 
Offline
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter

Registriert: 12.2010
Beiträge: 78
Geschlecht: männlich
Vielleicht bin ich ja durch meinen Beruf zu sehr auf Bürokratie geprägt, aber ich finde ein paar Regeln sollten schon festgelegt werden.

Wie lange wird an der Geschichte geschrieben?
Mindest- bzw. Höchstlänge eines Posts.
Es sollte festgelegt sein, wie lang Derjenige der sich eingetragen hat, Zeit zum Posten hat.
Und wenn keine bestimmte Reihenfolge festgelegt wird, dann wäre es zumindest nett darauf hinzuweisen, dass jeder eine Chance zum Posten haben soll und es nicht so endet, dass sich zwei Leute ein Battle liefern.

Sobald mehrere Individuen an etwas beteiligt sind, ist es besser Parameter festzulegen, innerhalb derer man sich frei bewegen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Gemeinschaftsgeschichte
BeitragVerfasst: 23. Jan 2011, 17:40 
Offline
Administration
Administration
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 256
Wohnort: Limburg an der Lahn
Geschlecht: weiblich
Gebe dir Recht Aud, dass es zumindest ein paar kleine regeln geben sollte. Mein Vorschlag:

1. Jeder der Lust hat kann sich an der Geschichte beteiligen
2. Es gibt keine feste Reihenfolge
3. Wer weiterschreiben möchte postet: Ich schreibe weiter
4. Ab da hat derjenige 1 Woche Zeit zum Einstellen, ansonsten wirds wieder freigegeben

Zum Thema Länge des eingestellten Beitrages würde ich gerne eure Meinung hören, ich denke, das sollte recht offen gehalten werden. Bitte nicht nur einen Satz, aber halt auch nicht gleich ein komplettes Kapitel. Und dass das ganze darauf hinausläuft, dass sich zwei Leute ein Battle liefern, glaube ich eigentlich nicht.

_________________
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Gemeinschaftsgeschichte
BeitragVerfasst: 23. Jan 2011, 17:45 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 164
Geschlecht: weiblich
Also, ich wär auch dabei. Klingt ja toll :)

Zu den Regeln: Ich denke, so wie Steffi sie aufgestellt hat, müsste es klappen, sollte doch mal etwas aus dem Ruder laufen, kann man das ja ansprechen. Dann hat man direkt mal ein Beispiel, wie es NICHT sein sollte ;)

_________________
My best friend gave me the best advice; he said: "Each day's a gift and not a given right" (Nickelback)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Gemeinschaftsgeschichte
BeitragVerfasst: 23. Jan 2011, 17:52 
Offline
Administration
Administration
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 256
Wohnort: Limburg an der Lahn
Geschlecht: weiblich
Gut, dann schlage ich vor, eröffne ich mal einen entsprechenden Thread dazu. Da es letztendlich ja auch für alle eine Art Schreibübung sein soll, werde ich den Thread unter Schreibübung eröffnen.

Meine Frage nun an euch:

Wer möchte den Anfang machen und wir sollten uns vielleicht noch einen passenden Titel ausdenken. Irgendwelche Vorschläge dazu?

_________________
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Gemeinschaftsgeschichte
BeitragVerfasst: 23. Jan 2011, 17:56 
Offline
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter

Registriert: 12.2010
Beiträge: 78
Geschlecht: männlich
Ein Satz ist auch wirklich super wenig, obwohl es ja auch Leute geben soll, die sehr lange Sätze schreiben, um dadurch einen größeren Teil der Geschichte zu erzählen.

Entweder wir gehen nache Zeichenanzahl (dann aber angeben welche Zählform es sein soll), nach Zweilen, nach Sätzen,....also ich denk so 1000 Zeichen mit Leerzeichen sollten es schon sein, bis vielleicht 3000 oder so.

Bei der Geschichte bei der ich momentan teilnehme hab ich 4500 Zeichen und die sind ratzfatz weg.

Falls ich es noch nicht gesagt hab. Ich würd natürlich auch mitmachen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Gemeinschaftsgeschichte
BeitragVerfasst: 23. Jan 2011, 18:02 
Offline
Administration
Administration
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 256
Wohnort: Limburg an der Lahn
Geschlecht: weiblich
Gut aud, denke darauf können wir uns einigen:

Minimum 1000 Wörter Maximal 3000 Wörter

Ich werde alle Regeln nochmal im entsprechenden Thread einstellen, dass sie für alle ersichtlich sind.

_________________
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Gemeinschaftsgeschichte
BeitragVerfasst: 23. Jan 2011, 18:10 
Offline
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter

Registriert: 12.2010
Beiträge: 78
Geschlecht: männlich
Vielleicht übernimmst du dann auch gerade Anfang und Titel?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker