Aktuelle Zeit: 10. Dez 2016, 07:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Männerfrisuren
BeitragVerfasst: 29. Okt 2010, 13:57 
Offline
Administration
Administration
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 256
Wohnort: Limburg an der Lahn
Geschlecht: weiblich
Hallo ihr Lieben,

Hier nun mal eine Thema, dass ich als äußerst Diskussionswürdig empfinde. :mrgreen:
Zwar geht es dabei auch um eine Beschreibung für meine eigene Geschichte, aber ich denke, das ist etwas, wo so ziemlich jeder schnell mal ins stolpern geraten kann.
Ist euch das auch schon so gegangen, dass die Frisurebeschreibung bei einer Frau in eurer Geschichte sich immer recht einfach gestaltet, aber bei den Männern umso schwieriger ist?

Ein Beispiel aus meiner Geschichte:

Er maß fast zwei Meter. Seine kräftige Muskulatur zeichnete sich deutlich unter seiner dunklen, eng anliegenden Kleidung ab. Die kurzen, schwarzen Haare waren locker nach hinten gekämmt. Er war nicht gerade als Schönheit zu bezeichnen, trotzdem strahlte er Präsenz, Kampfeskraft und Stolz aus, wie sie mir noch nie begegnet waren.
Diese Beschreibung steht bei mir schon fast zu Beginn der Geschichte, aber wirklich gefallen tut sie mir nicht. Eigentlich finde ich es langweilig und doof, dass ich hier beschreibe, dass seine kurzen Haare locker nach hinten gekämmt sind. Es war sozusagen eine Notlösung. Eigentlich möchte ich ihm viel eher eine Kurzhaarfrisur verpassen ala "Robert Downey Jr."

Hier ein Beispiel für alle die ihn nicht kennen:
http://snarkerati.com/movie-news/files/ ... y-jr-2.jpg
Wie um Himmels Willen beschreibt man z.B. solch eine Frisur?

Ich habe kurz zuvor eine andere Figur in meinem Roman beschrieben. Die Szene ist wie folgt:

Er war gut einen Kopf größer und von atemberaubender Schönheit. Seine blonden Haare standen wirr nach allen Seiten ab.

Bei dieser Beschreibung dachte ich in etwa an folgende Frisur von Billy Idol, allerdings das Ganze noch etwas durcheinander:
http://www.bobgruen.com/files/asst/R.15 ... RTRAIT.jpg
Hättet ihr euch bei meiner Beschreibung seine Frisur in so in etwa vorgestellt?

Ich finde echt, dass das Thema gerade bei den Männern ein schwieriger Part ist. Bei den Frauen ist das irgendwie einfacher,oder was meint ihr?
Ich glaube, jetzt habe ich zu einem Thema gleich eine Menge Fragen und bin auf eure Meinungen echt gespannt.

LG
Steffi

_________________
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Männerfrisuren
BeitragVerfasst: 30. Okt 2010, 16:28 
Offline
Administration
Administration
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 256
Wohnort: Limburg an der Lahn
Geschlecht: weiblich
Da fällt mir gerade noch etwas ein.

Wie würdet ihr z.B. diese Frisur von Robert Pattinson beschreiben ( und nein, ich meine in dem Fall wirklich die Frisur und nicht Pattinson :twisted: )

http://www.hispeed.ch/feeds/img/de/bang ... 16ffd3.jpg

LG
Steffi

_________________
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Männerfrisuren
BeitragVerfasst: 30. Okt 2010, 19:22 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 164
Geschlecht: weiblich
Wie wäre es hiermit:

Besonders hässlich
oder
Als hätte er in eine Steckdose gepackt
oder
Als wäre er gerade aufgestanden
oder
Die Stylistin gehört gefeuert.

Ne, aber jetzt mal im Ernst. Ich denke, Frisuren - vor Allem die der Männer - sind besonders schwer zu beschreiben.
Wenn ich zehn Leuten sage: "Die Haare standen in alle möglichen Richtungen ab" gibt es sieben unterschiedliche Vorstellungen.
Du musst aber immer auch beachten, dass du dem Leser nicht alles ins Hirn kloppen darfst. Lass ihm die Freiheit, sich deinen Charakter wenigstens ein wenig selber vorzustellen. Ich denke, das hast du selber schon erlebt. Ein Buch wird verfilmt und der Hauptdarsteller entspricht absolut überhaupt nicht deinen Vorstellungen. Während des Films flüstert deine Nachbarin allerdings: "Genauso habe ich ihn mir vorgestellt."

Es ist einfach so: Egal, wie detailreich die Frisur am Anfang auch beschrieben wird. Der Leser formt sich während des Buches seine ganz eigene Vorstellung. Also versuch ihm am Anfang nicht irgendetwas einzutrichtern. Er ändert es sowieso während des Lesens und zwar so, wie es ihm am besten gefällt ;)

Ich finde, dass deine Beschreibung von Patricks Frisur absolut in Ordnung geht!

LG
Jules

_________________
My best friend gave me the best advice; he said: "Each day's a gift and not a given right" (Nickelback)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Männerfrisuren
BeitragVerfasst: 30. Okt 2010, 19:28 
Offline
Administration
Administration
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 256
Wohnort: Limburg an der Lahn
Geschlecht: weiblich
lach....Mensch Jules, da haste mir aber nen paar super Vorlagen zur Frisurenbeschreibung geliefert.

Nein im Ernst, ich bin - wie du - der Meinung, dass man eine Figur nicht zu detailrt beschreiben muss/sollte. Aber irgendwie fand ich, dass die Beschreibung von Patricks Frisur irgendwie nicht dem entspricht, wie ich sie mir vorstelle. Solange mir allerdings keine bessere Alternarive einfällt, lass ich es so.

LG
Steffi

_________________
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker