Aktuelle Zeit: 8. Dez 2016, 15:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Manchmal wünsche ich mir...
BeitragVerfasst: 13. Dez 2010, 23:59 
Offline
Administration
Administration
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 414
Geschlecht: nicht angegeben
Manchmal wünsche ich mir,
dass alles Licht dieser Welt erlischt,
dass ich im Meer der Schwärze ertrinke,
um ewig auf dem Grund der Vergänglichkeit zu verharren.

Manchmal wünsche ich mir,
dass ich in Asche verfalle,
damit ich den Boden,
der mir einst die Früchte zum Leben schenkte,
dünge, damit erfüllteres Leben wächst.

Manchmal wünsche ich mir,
dass Bruder Tod mich als Freund ereilt,
und mich befreit, damit ich in Ewigkeit in Schwärze lebe.
Ohne Schmerz!

Habe mich nie mit Gedichten auseinandergesetzt, nur passte so zu meiner Geschichte, deswegen wollte ich es mal abspeichern. Mit den formellen Sachen kenne ich mich wirklich nicht aus.

_________________
[img][IMG]http://i56.tinypic.com/mwvexf.jpg[/IMG][/img]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Manchmal wünsche ich mir...
BeitragVerfasst: 14. Dez 2010, 00:35 
Offline
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter

Registriert: 12.2010
Beiträge: 78
Geschlecht: männlich
Ich kenne deine Geschichte noch nicht und mit den formellen Dingen kenne ich mich nicht wirklich aus, aber ich glaube das Wort "erlischen" gibt es nicht. Das müsste "erlöschen" heißen. Die Form mit i kenne ich nur von der zweiten und dritten Person singular im Präsens. Was man natürlich eventuell unter künstlerischer Freiheit laufen lassen könnte.

Ansonsten gefällt mir das Gedicht aber gut. Es ist so schön dunkel und traurig. Aber ich sehe auch einen Funken Hoffnung, dass der Tod, wenn nicht für einen selbst, dann für die, die zurückbleiben etwas Gutes birgt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Manchmal wünsche ich mir...
BeitragVerfasst: 14. Dez 2010, 16:30 
Offline
Administration
Administration
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 414
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo ihr Beiden ;),
bin ziemlich, ziemlich glücklich darüber, dass es euch gefällt. Es bezieht sich tatsächlich sehr auf meine Geschichte.
Das ,,erlischen" habe ich auch öfters in Gedichten gesehen, finde es schöner, in der Poesie hat man halt ein paar Freiheiten.
Ich möchte mich nochmal ganz herzlich bei euch bedanken, dafür, dass ihr mir Anregungen gegeben habt, dafür, dass ihr mit mir ehrlich seit.

PS: Meine Geschichte ist in der geschlossenen Schreibgruppe.

Euer Cajux ;) :)

_________________
[img][IMG]http://i56.tinypic.com/mwvexf.jpg[/IMG][/img]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker