Aktuelle Zeit: 10. Dez 2016, 07:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Bitte achtet hier besonders auf Qualität. Achtet darauf, dass nur ernsthafte Kritik, Vorschläge, Bestätigungen und Erfahrungen gepostet werden. Ein zusätzlicher Moderator wird sich um diesen Bereich hier kümmern.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die Angst vor großen Schlachten
BeitragVerfasst: 3. Feb 2011, 07:46 
Offline
Gelegenheitsposterin
Gelegenheitsposterin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 68
Wohnort: Greenock, Scotland
Geschlecht: weiblich
Eine Freundin von mir steht kurz davor eine riesige Schlacht zu schreiben. Da ich ich (irgendwann in ferner Zukunft) in meiner Geschichte eine ähnliche Schlacht haben werde, wollte ich hier mal fragen, ob jemand ein paar gute Tips hat, wie man an so eine Schlacht rangehen könnte. Wie kann man sowas interessant, spannend und glaubwürdig beschreiben?

Bei meiner Freundin wird es eine Schlacht zwischen Menschen (genauer gesagt Zauberer), Zwergen, Drachen und Elfen sein, bei mir eher Menschen gegen Dämonen. Hat jemand Vorschläge?

_________________
I only want to be a free spirit
Is there a moment greater than one, to make someone proud
(= gibt es eine schöneren Moment als der, jemanden stolz zu machen?)

And he dreamed of another world
In another time, And another place
Where no man
Has to wear a sign
Saying where he's from
Saying what's his race


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Angst vor großen Schlachten
BeitragVerfasst: 3. Feb 2011, 07:58 
Offline
Schriftsteller
Schriftsteller

Registriert: 11.2010
Beiträge: 124
Geschlecht: nicht angegeben
Große Schlachten hatte ich bisher nicht, aber, ich hatte ziemlich Angst vor der Endkampfszene bei Götterdämmerung. Die hat mir schon Tage zuvor Albträume beschert. Und dann, als ich sie geschrieben habe, habe ich sie einfach geschrieben und sie ist gut geworden.
Gut ist es, um die Spannung zu steigern, zwischen den Absätzen, die die Handlung des Kampfes schildern, auch mal was aus den Köpfen der Protas reinzuschieben. Was denken sie in dem Moment? Was fühlen sie? Erinnert sie das vielleicht zufällig an eine andere Sache, vielleicht ein kurzer Gedanke an die Kindheit. Oder die Angst, was passiert mit meiner Familie, wenn ich das nicht überlebe. Sowas. Und du kannst besonders Actionreiche Szenen mit vielen kurzen Sätzen flotter schreiben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Angst vor großen Schlachten
BeitragVerfasst: 8. Feb 2011, 14:33 
Offline
Administration
Administration
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 414
Geschlecht: nicht angegeben
Das ist tatsächlich ein kompliziertes Thema, zumal es bei Schlachten schnell zu Logikfehler kommt.
Erstmal muss man, wenn zwei oder mehrere Völker aufeinandertreffen den Überblick behalten.
Das heißt, du darfst gewisse Eigenschaften der jeweiligen Völer nicht außer Acht lassen!
Du musst auf jeden Fall dir vorher ganz genau über die Schwächen und Stärken im Klaren sein.
Zwerge sind körperlich zum Beispiel den Orks unterlegen, allerdings besteht deren Volk vielleicht
aus viel mehr Mann, als die der Orks und sie können die Orks trotzdem schlagen.
Zwerg gegen Ork, da ist der Ork garantiert stärker, aber wenn es heißt 100 Zwerge gegen einen Ork,
dann sieht schon wieder anders aus.
Ein Logikfehler wäre, wenn du die Zwerge, bei gleicher Mannschaft wie die Orks
gewinnen lässt.
Hinzu kommt, dass du die Schlacht vorher erstmal einleiten musst, du musst dir sicher sein, warum
die Schlacht statt finden soll, denn eine Schlacht passiert nicht einfach so. Du musst die Völker
von Anfang an aufeinander wütend machen. Es muss einen besonders trichtigen Grund für eine
Schlacht geben! Weißt du die Stärken und Schwächen deiner Völker wird es dir wesentlich leichter
fallen, sie kämpfen zu lassen.
Die Schlacht an sich würde ich persönlich dann aber auch besonders grausam gestalten, immerhin
ist so eine Schlacht oft der Höhepunkt einer Geschichten, lass dir also ruhig viele Seiten Zeit und
lasse das eine Volk, was verlieren sll, langsam zerbrechen.

mfg

Cajux ;)

_________________
[img][IMG]http://i56.tinypic.com/mwvexf.jpg[/IMG][/img]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker