Aktuelle Zeit: 10. Dez 2016, 07:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Bitte achtet hier besonders auf Qualität. Achtet darauf, dass nur ernsthafte Kritik, Vorschläge, Bestätigungen und Erfahrungen gepostet werden. Ein zusätzlicher Moderator wird sich um diesen Bereich hier kümmern.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Verlagsanschreiben
BeitragVerfasst: 11. Nov 2010, 16:08 
Offline
Administration
Administration
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 414
Geschlecht: nicht angegeben
Zitat:
Zuerst steht da die Entscheidung; Will ich eine Agentur beauftragen, oder mich direkt an Verlage wenden.
Eine Agentur hat den Vorteil, sie kennt sich aus und weiß, worauf es ankommt. Aber sie bekommt ca. 20% der Einnahmen des Autors dafür. Da sie aber kostenlos für den Autor arbeitet, bis zu dem Zeitpunkt, wo der Autor einen Vertrag bei einem Verlag unterzeichnet, wird sie noch genauer darauf achten, ob eine MS eine Chance hat auf einen Verlag, oder nicht, als das ein Verlag machen würde. Was heißt, der Weg zur Agentur gestaltet sich schwerer, als der zum Verlag. Und dieser ist schon schwer.

egal, wie ihr euch in dem Punkt entscheidet, in beiden Fällen solltet ihr euch mit einem Exposee bewerben. Und dieses ist euer Aushängeschild.


Das Expose



Arbeitstitel

Autor

Plot

Zusammenfassung

Kurzinhalt

Plot

Dein Plot in einem Satz
Gestaltet diesen Satz wie die Überschrift zu einem Zeitungsartikel. Der Satzt sollte eine Person beinhalten, aber bitte nicht namentlich! Sondern beschreibt eine Eigenschaft, etwas was die Person im bezug auf ihre Handlung wichtig macht. z.B. Ein Gehbehinderter besteigt den Mont Everest. Klingt doch viel besser als; Thomas besteigt den Mont Everest.
Dieser Satz sollte immer eine Person und eine wichtige Handlung beinhalten.
Bitte Keine Fragen oder Ausrufe. Die machen das Expose nicht schöner, sondern schrecken den lektor gleich beim ersten Satz ab.

Zusammenfassung

Besteht aus 4 Sätzen

Satz 1: Was passiert zu Beginn? Bsp: Ein junger Mann verliert sein Bein.

Satz 2: Was passiert danach? Bsp: Er beschließt dem Schicksal zu trotzen und den Mont Everest zu besteigen.

Satz 3: Wie geht die Geschichte aus? Bsp: Der Mann schafft es die unzähligen Hürden zu überwinden, und erklimmt den Berg.

Satz 4: Worum geht es in dieser Geschichte? Ein gehbehinderter Mann trotzt seinem Schicksal und vollbringt Unmögliches.

Auch hier bitte keine Namen verwenden! Satz 4 ergibt sich aus dem Verlauf der Geschichte. Legt sozusagen dar was der Autor mit seiner Geschichte beweisen will.

Kurzinhalt

Ein kurzer Überblick über die Haupthandlung der Geschichte. Ungefähr 800 - 1000 Zeichen. Hier nur die wichtigsten Figuren namentlich erwähnen. Nebenfiguren werden durch ihre Beziehung oder Tätigkeit in der Geschichte benannt. Z.B: Vater von Thomas, Therapeut von Thomas, Nachbar von Thomas


Seite 2

Figuren

Beschreibt die wichtigsten Figuren mit zwei Sätzen. erspart ich was zum aussehen, außer es wäre für die Handlung wichtig. z.B: Thomas hat nur noch ein Bein und erklimmt trotzdem den Mont Everest. er will sich und der Welt beweisen, dass auch behinderte menschen noch zu Höchstleistungen fähig sind.


Seite 3

Ablauf

Eine Nacherzählung eurer Geschichte. Diesmal auch mit den Nebenhandlungen und den wichtigsten Nebenfiguren.
Diesmal dürft ihr auch Nebenfiguren namentlich erwähnen. Aber nur die wichtigsten.



Eine Kurzvita und ein Anschreiben aus den kurz hervorgeht, um was es im Buch geht.


Und zum Schluss natürlich eine Leseprobe, nie das ganze MS, von 30-50 Seiten. Bei Interesse fordert der Verlag das MS ganz an.
Das MS bitte in Normseiten formatieren, weil die Verlage damit besser arbeiten können.

Und bevor ihr etwas wegschickt, immer schauen, was hat der Verlag im Programm. Es bringt nix, wenn man einem Sachbuchverlag, einen Roman schickt. Da ist die Absage vorprogrammiert.

Aber die wichtigste Regel: Egal ob Agentur, oder Verlag: Verlangt jemand Geld von Euch, Finger weg! Seriöse Agenturen/Verlage verlangen für nichts Geld, auch nicht für das Lektorat.


By EverMorgan. ;)

_________________
[img][IMG]http://i56.tinypic.com/mwvexf.jpg[/IMG][/img]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker